FAQ

Hinweis zum Verzehr von Share Original Pflaume und Share Pomelozzini
Für die meisten Menschen gilt:
  • 1/2 bis 1 Share Pflaume oder Pomelozzini am Abend vor dem zu Bett gehen
  • mit mind. 0,3 Lt. WARMEM Leitungswasser einnehmen

Bitte folgen SIE jedoch IHREM Gefühl, ob es mehr / weniger sein sollen, und/oder zu einem anderen Zeitpunkt! Bitte jedoch IMMER 0,3 – 0,5 Lt. WARMES Leitungswasser nachtrinken, zur Ausleitung der gelösten Stoffe.
Die Share Pflaume braucht das WARME Wasser auch, damit die Enzyme optimal funktionieren können.

Am besten starten Sie Ihre Kur/Einnahme an einem freien Tag, an dem Sie in der Nähe einer Toilette sind und auch mehr Ruhe haben!

Was können Sie bei heftigen Reaktionen Ihres Körpers tun?

In den ersten Tagen kann die Reaktion (Durchfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Bauchschmerzen …) sehr stark sein. Das ist eine ganz normale Reaktion und ein  Zeichen der Entgiftung. Das sollte sich dann jedoch nach 1 – 2 Wochen einpendeln.

Bei heftigen Reaktionen Ihres Körpers:

  • Reduzieren Sie die Einnahmemenge!
  • Bereits eine ½ oder ¼ Pflaume tut ihre Wirkung. Geben Sie dem Körper Zeit, um die Gifte im Darm/Körper loszulassen! Weniger ist in diesem Fall mehr.
  • Trinken Sie viel lauwarmes Wasser, um den Entgiftungsprozess zu unterstützen!
Weitere Anwendungsmöglichkeiten und hilfreiche Tipps

1. Share Pflaumen oder Share Pomelozzini Tee/Sud Zubereitung einer Tasse:
1 Share Frucht in eine Teetasse geben, mit kaltem Wasser bedecken, dann abgekochtes Wasser drüber gießen – das Ganze sollte nicht heißer als 40 Grad sein, weil sonst die Enzyme der Fermentierung zerstört werden. Denn Tee min. 20 Minuten ziehen lassen, mit Zitrone oder Agavendicksaft geschmacklich abstimmen!

2. Der Share Pflaumen/Pomelozzini Tee/Sud ist vor allem für Diabetiker gut geeignet, diesen allerdings vor 15 Uhr trinken! Achtung: kann zur Senkung des Blutzuckerspiegels führen – bitte kontrollieren!

3. Auch Sportler schwören nach dem Training auf den Sud dieser Turbo Früchtchen zur Entsäuerung und zur raschen Regeneration…nach dem Training ist vor dem Training.

4. Share Pflaume/Pomelozzini Fruchtfleisch pürieren/zermörsern und auf die Haut auftragen oder mit dem Sud Wickel machen. Kann bei Hautunreinheiten, Pickel, Neurodermitis, Insektenstichen, Bienen/Wespenstichen, Verbrennungen usw. hilfreich sein.

5. Die Share Original Pflaume hat einen Kern.
Diesen kann man knacken und
– den süßlich schmeckenden Innenkern, wie eine Bittermandel verzehren. Der geringe Anteil an Blausäure ist ein Antioxidant gegen Krebs. Wie man weiß: auf die Dosis kommt es an….
– 4 -7 geknackte Kerne mit dem Inneren gemeinsam in ein warmes Fußbad (15 – 25 Min.) geben, um über die Füße zu entgiften (in der asiatischen Tradition ist das abendliche Fußbad Standard).

6. Generell ist es zu empfehlen, den Entgiftungsprozess mit basischen Fußbädern oder Vollbädern zu unterstützen, da die Haut unser größtes Entgiftungsorgan ist.

7. Als zusätzliche Hilfe zur Ausleitung der mitunter gelösten Stoffe im Körper kann der “Zunderschwamm – GOOD FEELING POWER” hilfreich sein. Den “Zunderschwamm – GOOD FEELING POWER” können Sie hier käuflich erwerben: https://gsundsi-akademie.at/shops/133/72/114/alle-artikel/gfp-zunderschwamm-das-original
Der Zunderschwamm bindet die Giftstoffe, die durch die Share Pflaume/Pomelozzini mitunter gelöst werden und hilft, sie aus dem Körper SANFT abzutransportieren – ein weiterer Tipp, falls man mit starkem Durchfall reagiert. Von uns erprobt und für GUT befunden.

8. Heilfastende/Saftfastende können mit der Pflaume das Glaubersalz ersetzen. In den Vorbereitungs- und Aufbautagen als Frucht zu essen, während der Fastenkur den Sud der Share Pflaume/Pomelozzini trinken, hier kann man als SANFTERE Alternative zur Share Pflaume/Pomelozzini auch das Share Aqua d’Oro trinken. Es enthält keinen zusätzlichen Zucker und hat wenig Kalorien.

9. Auch ein Smoothie mit der Share Pflaume/Pomelozzini als Zutat ist ein gesunder Entgiftungsdrink für zwischendurch – Rezepte gerne auf Anfrage! Ansonsten selbst einen Share DETOX Smoothie kreieren – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

10. Schwangere und Stillende, sowie Kinder unter 3 Jahren bitte vor Einnahme einen Arzt oder Apotheker fragen. Wir raten diesen Menschen vom Verzehr grundsätzlich ab!

Share Aqua d’Oro
Dieser Drink aus mehr als 20 verschiedenen fermentierten Obst- und Gemüsesäften ist reich an Probiotik und Präbiotik und die SANFTERE ALTERNATIVE zur Share Pflaume/Pomelozzini. Dennoch wird der Stoffwechsel angeregt und der Körper zusätzlich mitwichtigen Vitaminen, Enzymen, Nährstoffen, Probiotika, Präbiotika und Mikroorganismen versorgt. Eine Dose am Tag gibt dir, was dein Körper braucht, um dich mit wichtigen Vitaminen, Enzymen, Nährstoffen, Probiotika, Präbiotika und Mikroorganismen zu versorgen.
 
Falls es hier zu Durchfall kommen sollte

dann ebenfalls die Menge pro Tag reduzieren. Generell gelten die TIPPS von oben! Da es jedoch viel sanfter ist, ist es auch für Kinder geeignet.

Anwendungstipps:
  • Nach dem SPORT/Yoga trinken – Ausgleich des SÄURE-BASEN-HAUSHALTS für eine rasche REGENERATION
  • Eisgekühlt, gespritzt im SOMMER, auch als Mischgetränk zu empfehlen. Probier es aus und lass uns deine Mischung wissen!
  • Im Winter warm mit etwas Zimt und Orangenscheiben genießen – Achtung die Mischung sollte 40 Grad nicht überschreiten, da sonst die Enzyme der Fermentierung kaputt gehen!
  • Zum SAFTFASTEN geeignet, da es frei von Zuckerzusatz und sehr kalorienarm ist
Wie lange ist die empfohlene Einnahmedauer?

Da sich die Magen- und Darmzellen alle 3 Monate erneuern, wird empfohlen, die Share Original Pflaume über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten einzunehmen. Damit gibt man dem Darm die Möglichkeit, sich in dieser Zeit zu regenerieren.

Wo wächst die Share | Original® Pflaume?

Die auf Hügeln wild wachsende Pflaume gedeiht entlang des Breitengrades Taiwan, Hongkong quer durchs Land auf rötlicher Erde. Sie wird von Bauern liebevoll händisch geerntet und ist von bester Qualität.

Was heißt fermentieren?

Fermentieren ist haltbar machen unter einem kontrollierten Aufbau von wertvollen Enzymen und Mikroorganismen. Dieses Jahrhunderte alte Verfahren wurde mit moderner Technologie wiederbelebt und macht aus unserer Share | Original® Pflaume ein richtiges SUPERFOOD. Andere bekannte fermentierte Lebensmittel sind z.B. Sauerkraut, Kimchi oder auch Miso.

Wie lange wird die Frucht fermentiert?
Die frisch geerntete Frucht wird mindestens 30 Monate fermentiert und mit speziellen Kräutern ummantelt. Die dabei freigesetzten, gesunden Enzyme und Mikroorganismen sind besonders wertvoll für den menschlichen Organismus.
Soll ich die Share | Original® Pflaume lebenslang essen?
Lass dich von deinem Bauchgefühl leiten.
Du kannst die Share | Original® Pflaume täglich genießen oder immer wenn du Lust darauf hast.
Wieviele Früchte muss ich am Tag essen?
Wir empfehlen anfangs 1/2 bis 1 täglich, später nach Belieben.
Wann soll ich die Frucht essen?
Da jeder Mensch individuell ist, kann man es auch individuell entscheiden – wann man Lust darauf hat. In Asien empfiehlt man, die Frucht abends vor dem Schlafen gehen zu essen. Wichtig ist – egal zu welcher Uhrzeit – 500ml körperwarmes Wasser (38°C) dazu zu trinken.
Muss ich warmes Wasser dazu trinken?
Warmes Wasser verbessert die Enzymtätigkeit im Darm und tut den Körperzellen gut.
Wir empfehlen einen halben Liter körperwarmes (38°C) Wasser nach jeder Share | Original® Pflaume
Für wen ist die Share | Original® Pflaume geeignet?

Wir wenden uns an gesundheits- und körperbewusste Menschen die sich für ihr Wohlbefinden interessieren.
Share | Original® Pflaume ist als Lebensmittel zertifiziert und ist für Mensch und Tier geeignet.
Schwangere Frauen und stillende Mütter sollen sich bitte vorher informieren.
Kinder unter 3 Jahren Verschluckungsgefahr! (Kern)

Welche Frucht dient als Basis zur Share | Pomelozzini®?

Die Pomelo oder Pampelmuse aus der Familie der Grapefruit ist jene Ausgangsfrucht, die für die Herstellung der Share | Pomelozzini® herangezogen wird.

Wie wird die Share | Pomelozzini® hergestellt?

Man verwendet hierbei die Außenhaut und die weiße Haut (Albedo) der Pomelo und zerkleinert sie. Nach der Fermentierung im Eigensaft des Mutterferments werden Pralinen geformt und einzeln unter Schutzatmosphäre verpackt.

Was heißt fermentieren?

Fermentieren ist haltbar machen unter einem kontrollierten Aufbau von wertvollen Enzymen und Mikroorganismen. Dieses Jahrhunderte alte Verfahren wurde mit moderner Technologie wiederbelebt und macht aus unserer Share | Pomelozzini® ein richtiges SUPERFOOD. Andere bekannte fermentierte Lebensmittel sind z.B. Sauerkraut, Kimchi oder auch Miso.

Wie lange beträgt die Fermentationsdauer?
Die Fermentationsdauer der zerkleinerten Außenhaut der Pomelo liegt bei 30 Monaten. Dadurch werden gesunde Enzyme und Mikroorganismen freigesetzt. Diese sind besonders wertvoll für den menschlichen Organismus.
Wobei hilft mir die Share | Pomelozzini®?
Da die
Share | Pomelozzini® aus der Familie der Grapefruit kommt, ist sie besonders hilfreich bei der Leber- und Gallenreinigung. Durch ihre vielen Vorzüge, hilft die Pomelo – laut TCM auch – pathogene Feuchtigkeit aus dem Körper auszuleiten. Pathogene Feuchtigkeit entsteht durch zu kaltes Essen und Trinken und setzt sich in Form von Flüssigkeitsablagerungen, in den Beinen ab oder äußert sich durch eine rinnende Nase oder Probleme mit Lunge und Bronchien. Auch Bauchfett um die Körpermitte sind Folgeerscheinungen von Pathogener Feuchtigkeit im Körper. Hier schafft die
Share | Pomelozzini® Abhilfe, damit das Fett, auch Cholesterin und Organfett aus dem Körper entfernt und Leber- und Galle nachhaltig gereinigt werden können.
Wie lange soll ich die Share | Pomelozzini® einnehmen?
Da sich die Magen- und Darmzellen alle 3 Monate erneuern, wird empfohlen, die Share | Pomelozzini® über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten einzunehmen.
Danach kann man nach Lust und Laune weitermachen. Am besten ist es, wenn man dabei seinem „Bauchgefühl“ folgt.
Wann soll ich die Frucht essen?
Da jeder Mensch individuell ist, kann man es auch individuell entscheiden – wann man Lust darauf hat. In Asien empfiehlt man, die Frucht abends vor dem Schlafen gehen zu essen. Wichtig ist – egal zu welcher Uhrzeit – 500ml körperwarmes Wasser (38°C) dazu zu trinken.
Wieviele Früchte muss ich am Tag essen?
Wir empfehlen anfangs 1/2 bis 1 täglich, später nach Belieben.
Muss ich warmes Wasser dazu trinken?
Warmes Wasser verbessert die Enzymtätigkeit im Darm und tut den Körperzellen gut.
Wir empfehlen einen halben Liter körperwarmes (38°C) Wasser nach jeder Share | Pomelozzini®
Für wen ist die Share | Pomelozzini geeignet?

Wir wenden uns an gesundheits- und körperbewußte Menschen die sich für ihr Wohlbefinden interessieren.
Share | Pomelozzini® ist als Lebensmittel zertifiziert und ist für Mensch und Tier geeignet.
Schwangere Frauen und stillende Müttersollen sich bitte vorher informieren.
Kinder unter 3 Jahren Verschluckungsgefahr! (Kern)

Wie hoch sind die Versandkosten?

Versandkosten

* EU
Warenwert bis 49,99 €: Versand 6,90 €
Warenwert ab 50,00 €: Versandkostenfrei

* Schweiz, Liechtenstein, Russland, Weißrussland, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, USA:
Warenwert bis 149,99 €: Versand 8,00 €
Warenwert von 150,00 € bis 499,99 €: Versand 12,00 €
Warenwert ab 500,00 €: Versand 20,00 €

Spezielle Hinweise zum Versand ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.

Versandkosten für Wiederverkäufer

* EU
Versandkostenpauschale: 15 €

* Schweiz, Liechtenstein, Russland, Weißrussland, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, USA:
Versandkostenpauschale: 40 €

Spezielle Hinweise zum Versand ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Überweise direkt an unsere Bankverbindung. Bitte nutze die Bestellnummer als Verwendungszweck. Deine Bestellung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto versandt.

  • Mit Paypal bezahlen. Solltest du keinen Paypal-Account besitzen, kannst du auch mit deiner Kreditkarte bezahlen.

  • Per Kreditkarte mittels Stripe bezahlen.

  • Information zum Lastschriftmandat.

  • Du wirst zur Zahlung zu SOFORT weitergeleitet.

  • Bezahlen mit Stripe. Sie können mit Ihrer Kreditkarte, Debitkarte und Mastercard bezahlen

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie uns gerne per Mail bestellung@gsundsi.at oder auch per Telefon +43 660 4610510 kontaktieren.